Home Events FORGE 2021 – Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften

FORGE 2021 – Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften

FORGE 2021
MAPPING THE LANDSCAPE
Geisteswissenschaftliches Forschungsdatenmanagement zwischen lokalen und globalen, generischen und spezifischen Lösungen

Mit der FORGE 2021 soll ein Ort der aktiven Verhandlung von generischen und spezifischen Perspektiven auf das Forschungsdatenmanagement (FDM) angeboten und zur Schärfung des geisteswissenschaftlichen Profils beigetragen werden. “Ziel ist dabei ausdrücklich die aktive kritische Auseinandersetzung mit den individuellen Praktiken, Strukturen und Lösungsansätzen. Durch Bezugnahme auf die Gestaltung und Umsetzung von Angeboten, Workflows, Implementierungen, eine strukturbedingte, fachliche Kompetenzverteilung oder eine standortabhängige und/oder wissenschaftspolitische, strategische Ausrichtung einer Einrichtung, soll die eigene Positionierung zu alternativen Strukturideologien provoziert und im Diskurs ausgehandelt werden. Die FORGE soll somit sowohl die Möglichkeit einer Kartierung der geisteswissenschaftlichen FDM-Landschaft bieten als auch die eigene Verortung befördern.”

Quelle: https://forge2021.uni-koeln.de

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08 - 10 Sep 2021

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Online
Kategorie
Konferenz

Veranstalter

AG Datenzentren des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V. (DHd).
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.